Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Sitemap|Webmail

Startseite FSU

PD Dr. med. Susanne Zimmermann - Veröffentlichungen


Monographien

Zimmermann, Susanne und B. Storandt (1978): Die Ergebnisse der operative Behandlung der Rheumatoid Arthritis in der Einschätzung der operierten Patienten. Diplomarbeit, Jena.

Zimmermann, Susanne (1980): Fernergebnisse nach Eingriffen wegen Kolonkarzinomen. Diss. med., Jena.

Zimmermann, Susanne (1993): Die Medizinische Fakultät der Universität Jena während der Zeit des Nationalsozialismus. Habil.-Schrift, Jena.

Zimmermann, Susanne (2000): Die Medizinische Fakultät der Universität Jena während der Zeit des Nationalsozialismus. (= Ernst-Haeckel-Haus - Studien. Monographien zur Geschichte der Biowissenschaften und Medizin. Hrsg. von Olaf Breidbach. Bd.2, VWB Berlin.)

Wiederanders, B., S. Zimmermann (Hg.): Buch der Docenten der Medizinischen Facultät zu Jena. Jenzigverlag, Jena 2004

Aufsätze

Liebert, H.; Schramm, H.; Zimmermann, Susanne und W. Behrendt: Die Diagnostik und Therapie der Dickdarmtumoren bei alten Menschen. In: Schmidt, U.; Brüschke, G. et al. (Hrsg.): I. Kongreß der Gesellschaft für Gerontologie der DDR, 20. bis 23.3.1979, o. O., o. J., S. 68-72.

Zimmermann, Susanne; Schramm, H. und P.-M. Weber (1980): Ergebnisse nach Eingriffen wegen Kolonkarzinomen an der Chirurgischen Universitätsklinik Jena. In: Die Chirurgische Klinik der Universität Jena. Wissenschaftliche Beiträge der
Friedrich-Schiller-Universität Jena, S. 68-72.

Zimmermann, Susanne (1986): Theodor Meyer-Steineg (1873-1936) Zum 50. Todestag des Medizinhistorikers und Augenarztes. Alma mater Jenensis 18, S. 7.

Zimmermann, Susanne; Stolz, Rüdiger und Erika Krauße (1988): Meyer-Steineg-Sammlung des Institutes für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität Jena. In: Actes du'3 emè Colloque des conservateurs des musees d' histoire des sciences medicales. Fondation Merieux, S. 444.

Zimmermann, Susanne (1988): Was die Tagebücher des Hermann Voss offenbaren. Alma mater Jenensis 5, S. 7.

Die Debatte über medizinische Versuche am Menschen in der Zeit der Weimarer Republik. In: Ethische Probleme in der Medizin. Wissenschaftl. Beiträge der Friedrich-Schiller-Universität Jena 1989, S. 38-42.

Zimmermann, Susanne und G. Wieland (1989): Die Kinderfachabteilung Stadtroda/Thüringen unter der Leitung des Psychiaters Gerhard Kloos. - Ein Beispiel der faschistischen Vernichtungspolitik "lebensunwerten Lebens". In: Rapoport, S. und A. Thom (Hrsg.): Das Schicksal der Medizin im Faschismus. Berlin, S. 213-216.

Zimmermann, Susanne (1990): Jenaer Mediziner im Spannungsfeld von faschistischer Ideologie und ärztlicher Ethik. In: Judenhaß und Judenmord, Unerklärlich! Unbegreiflich! Jenaer Reden und Schriften. S. 76-80.

Zimmermann, Susanne und K. Michaelis (1990): Etablierte in Jena die Gerichtsmedizin. Alma mater Jenensis 5, S. 7.

Zimmermann, Susanne und Ch. Wutschke (1990): Ärztliche Fortbildung in Thüringen vor 100 Jahren. Ärztebl. Thüring. 1, 3, S. 29-30.

Zimmermann, Susanne (1990): Vor 90 Jahren Gründung des Hartmannbundes. Ärztebl.Thüring. 1, 4, S. 27-28.

Michaelis, K.und Susanne Zimmermann (1990): Der Gerichtsmediziner Ernst Giese. Kriminalistik und forensische Wissenschaft. 79, 80, S. 24-26.

Zimmermann, Susanne (1991): Theodor Meyer-Steineg (1873-1936) und die Jenaer Medizinhistorische Sammlung. Ärztebl. Thüring. 1, S. 38-39.

Zimmermann, Susanne (1991): Biographie Meyer-Steineg. In: Habrich, Ch. (Hg.): Theodor Meyer-Steineg (1873-1936), Arzt, Historiker, Sammler. Ingolstadt, S. 9-13.

Zimmermann, Susanne (1992): Theodor Meyer-Steineg (1873-1936) Medizinhistoriker und Augenarzt in Jena. In: Keil, Gundolf (Hg.): Würzburger medizinhistorische Mitteilungen, Band 10, Würzburg, S. 458-463.

Zimmermann, Susanne (1993): Theodor Meyer-Steineg und das Schicksal seiner medizinhistorischen Sammlung. In: Hildener Museumshefte, Band 5, S. 7-12, Hilden.

Zimmermann, Susanne (1994): Biographie Theodor Meyer-Steineg. In: Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (Hg.): Neue Deutsche Biographie Band 17, S. 385-386, Berlin.

Zimmermann, Susanne (1994): Berührungspunkte zwischen dem Konzentrationslager Buchenwald und der Medizinischen Fakultät der Universität Jena. In: Meinel, Ch.und P. Voswinkel: Medizin, Naturwissenschaft, Technik und Nationalsozialismus. Kontinuitäten und Diskontinuitäten. Stuttgart, S. 54-61.

Debernitz, Ralf und Susanne Zimmermann (1995): Tuberkulosebekämpfung in Thüringen von der Jahrhundertwende bis 1945 - Ein Überblick. Ärztebl. Thüring. 6, 2, S. 71-73.

Zimmermann, Susanne und E. Künzl (1991): Die Antiken der Sammlung Meyer-Steineg in Jena. I Die Antiken der Sammlung Meyer-Steineg in Jena. Jahrbuch des Römisch-Germanischen Zentralmuseums Mainz, 38, S. 515-540.

Künzl, E. und Susanne Zimmermann (1994): Die Antiken der Sammlung Meyer-Steineg in Jena II. Weitere Instrumente und antike Votive. Jahrbuch des Römisch-Germanischen Zentralmuseums Mainz, 41, S. 179-198.

Zimmermann, Susanne (1995): "Unser Bild" - Ein Ölportrait des Medizinhistorikers Theodor Meyer-Steineg. Medizinhistorisches Journal, Band 30, Heft 3, S. 292-295.

Zimmermann, Susanne (1996): Die Berufung von Hans F. K. Günther zum Professor für Sozialanthropologie an der Universität Jena im Jahre 1930. In: Keil, Gundolf (Hrsg.): Würzburger medizinhistorische Mitteilungen, Band 14, S. 489-497.

Markgraf, E. und S. Zimmermann (1996) Erich Lexer in Jena und Freiburg. In: Kuner, Eugen H. (Hrsg.): Unfallchirurgie 1969 - 1994, S. 58-67

Zimmermann, Susanne (1997): Bernhard Naunyn. In: Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (Hg.): Neue Deutsche Biographie. Band 18, S. 774-775, Dunker & Humblot, Berlin.

Zimmermann, Susanne und Thomas Zimmermann (1997): "Wer erbkrank ist, kann durch chirurgischen Eingriff unfruchtbar gemacht werden ..." Zwangssterilisationen in Deutschland während der Zeit des Nationalsozialismus. Zentralb. Gynäkol. 119, S. 143-148.

Zimmermann, Susanne (1998): Augenarzt auf fremden Pfaden. Ophthalmologische Nachrichten 4, S. 36.

Zimmermann, Susanne (1998): Anmerkung zur Biographie von Berthold Kihn. In: Tagungsdokumente des Abeitskreises zur Erforschung der Geschichte der ³Euthanasie" und Zwangssterilisation. Stadtroda, S. 83-88.

Zimmermann, Susanne (1998): Vom Arzt zum "Krankenbehandler" - das Schicksal jüdischer Ärzte in Deutschland. Ärztebl. Thüring. 9, 11, S. 541-543.

Zimmermann, Susanne (1999): Das Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses. Vom 14. Juli 1933. Ärztebl. Thüring. 10, 1, S. 45-48.

Zimmermann, S.: Hermann Oppenheim. In: Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (Hg.): Neue Deutsche Biographie. Band 19, S. 565-566 Dunker & Humblot, Berlin 1999.

Zimmermann, S.: Felix Martin Oberländer.In: Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (Hg.): Neue Deutsche Biographie. Band 19, S. 391, Dunker & Humblot, Berlin 1999.

Zimmermann, S.: Ernst Anton Nicolai. In: Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (Hg.): Neue Deutsche Biographie. Band 19, S. 200-201, Dunker & Humblot, Berlin 1999.

Zimmermann, S.: Theodor Meyer-Steineg (1873-1936) und die Medizingeschichte in Jena. In: Bröer, Ralf (Hg.): Eine Wissenschaft emanzipiert sich. Die Medizinhistographie von der Aufklärung bis zur Postmoderne. Neuere Medizin- und Wissenschaftsgeschichte. Quellen und Studien, hrsg. von Eckart, Wolfgang U., Band 9, Centaurus-Verlagsgesellschaft, Pfaffenweiler 1999, S. 262-269.

Zimmermann, S.: Von der Dämonenvertreibung zur Neurochirurgie. Klinik Magazin, Heft 27, 5 (1999), S. 19-19.

Haustein, J., S. Zimmermann: „Nibelungenlied“ und „Klage“ in einer Jenaer Handschrift des 19. Jahrhunderts aus dem Besitz des Medizinhistorikers Theodor Meyer-Steineg. In: Septuaginta quinque. Festschrift für Heinz Mettke. Jenaer Germanistische Forschungen, Neue Folge, Band 5, Heidelberg 2000, S. 291-200.

Zimmermann, S., R. Renner: „Kinder-Euthanasie“ in Stadtroda während der NS-Zeit. In: Lebenshilfe-Werk Weimar/Apolda e.V. (Hg.): Euthanasie. Ein Jahrhundertverbrechen: Der organisierte Massenmord an Kranken und Behinderten während des Nationalsozialismus in Thüringen und anderswo. Weimar 2000, S. 16-19.

Zimmermann, S., M. Egger, U. Hoßfeld: Commentary: Pioniering research into smoking and health in Nazi Germany – The ‚Wissenschaftliches Institut zur Erforschung der Tabakgefahren‘ in Jena. International Journal of Epidemiology 2001;30:35-37.

Zimmermann, S.: Fakten und Legenden – Ein Beitrag zur Geschichte der Medizinischen Fakultät der Universität Jena im Zeitraum 1933 bis 1945. In: Elsner, Peter, Ulrich Zwiener (Hg.): Medizin im Nationalsozialismus am Beispiel der Dermatologie. Collegium Europaeum Palm & Enke, Jena und Erlangen 2002, S. 12-33.

Zimmermann, S., R. Renner: Prof. Jussuf Ibrahim und die Kindereuthanasie (1). Ärztebl. Thüring. 14(2003) 7-8, S. 522-525.

Zimmermann, S., R. Renner: Prof. Jussuf Ibrahim und die Kindereuthanasie (2). Ärztebl. Thüring. 14(2003) 9, S. 597-599.

Zimmermann, S.: Riedel, Bernhard Carl Ludwig Moritz. In: Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (Hg.): Neue Deutsche Biographie. Band 25, Dunker & Humblot, Berlin 2003, S. 566-567.

Zimmermann, S.: Ried, Franz Jordan v. In: Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (Hg.): Neue Deutsche Biographie. Band 25, Dunker & Humblot, Berlin 2003, S. 564.

Lemke,S., S. Zimmermann: Zur Geschichte der Jenaer Psychiatrischen und Nervenklinik. In: Hippius, H. (Hg): Universitätskolloquium zur Schizophrenie. Band I, Steinkopf, Darmstadtr 2003, S. 49-56:

Lemke, S., S. Zimmermann: Drei historische Kasuistiken aus Jena. In: Hippius, H. (Hg): Universitätskolloquium zur Schizophrenie. Band I, Steinkopf, Darmstadt 2003, S. 317-321

Zimmermann, S., Th. Zimmermann: Die Medizinische Fakultät der Universität Jena im „Dritten Reich“ - ein Überblick. In: Hoßfeld, U. J. John, O. Lemuth, R. Stutz (Hg.): „Kämpferische Wissenschaft“. Studien zur Universität Jena im Nationalsozialismus. Böhlau Verlag GmbH. Köln, Weimar, Wien 2003, S. 401-436.

Zimmermann, S., R. Renner: Der Jenaer Kinderarzt Prof. Dr. Jussuf Ibrahim (1877-1953) und die Tötung behinderter Kinder während der Zeit des Nationalsozialismus. In: Hoßfeld, U. J. John, O. Lemuth, R. Stutz (Hg.): „Kämpferische Wissenschaft“. Studien zur Universität Jena im Nationalsozialismus. Böhlau Verlag GmbH, Köln, Weimar, Wien 2003, S. 437-451.

Zimmermann, S. (Hg.): Überweisung in den Tod- Nationalsozialistische „Kindereuthanasie“ in Thüringen. Quellen zur Geschichte Thüringens. Band 25, Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, Erfurt 2005.

Zimmermann, S., Th. Zimmermann. Die Medizinische Fakultät der Universität Jena im „Dritten Reich“ – Ein Überblick. In: Hoßfeld, U., J. John, O. Lemuth, R. Stutz (Hg.): „im Dienst am Volk und Vaterland“. Die Jenaer Universität in der NS-Zeit. Böhlau Verlag Köln Weimar Wien 2005, S. 127-164

Redies, Ch., M. Viebig, S. Zimmermann, R. Fröber: Orgin of Corpes Received by the Anatomical Institute at the University of Jena During the Nazi Regime. The Anatomical Record (Part B: New Anat.) 285B:6-10,2005.

Redies, Ch, M. Viebig, R. Fröber, S. Zimmermann: NS-Opfer für die Anatomie. Dtsch. Ärztebl 2005, 102: A 3322-3325 (Heft 48).

Zimmermann, S.: „Euthanasie wäre durchaus zu rechtfertigen...“ – Der Jenaer Professor Ibrahim und die NS-Kindermorde. In: Forsbach, Rolf (Hg.): Medizin im „Dritten Reich“ Humanexperimente, „Euthanasie“ und die Debatten der Gegenwart. Hamburg 2006, S. 81-98.

Zimmermann, S.: Rassenhygiene in Forschung und Lehre an der Medizinischen Fakultät Jena vor 1933. In: Preuß, Dirk, Uwe Hoßfeld, Olaf Breidbach (Hg.): Anthropologie nch Haeckel. Stuttgart 2006, S. 242-248.