Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Sitemap|Webmail

Startseite FSU

Publikationen - Kerrin Klinger, dipl. Künstlerin


Kerrin Klinger: Die Anfänge der Weimarer Zeichenschule (1774-1806). Zwischen Fachausbildung und Dilettantismus, Weimar 2013 (im Druck).

Olaf Breidbach, Kerrin Klinger, Matthias Müller: Camera Obscura. Konstruktion - Entwicklung - Nutzung, Stuttgart 2013.

Kerrin Klinger, Gabriele Rommel: Die Museumsakademie Novalis in Schloss Oberwiederstedt, Vorwort zu: Wissensreisen: Kind und Kindheit im 18. Jahrhundert "Wo Kinder sind, da ist ein goldnes Zeitalter" (Novalis), Schriftenreihe der Museumsakademie Novalis herausgegeben von der Forschungsstätte für Frühromantik und Novalis-Museum Schloss Oberwiederstedt 2013, S. 7-12.

Kerrin Klinger, Gabriele Rommel: Zum Text, Vorwort zu: Wissensreisen: Texte. Friedrich von Hardenberg (Novalis): Lehrlinge zu Sais, Schriftenreihe der Museumsakademie Novalis herausgegeben von der Forschungsstätte für Frühromantik und Novalis-Museum Schloss Oberwiederstedt 2013, S. 3-5.

Kerrin Klinger: Das Novalis-Museum Schloss Oberwiederstedt, herausgegeben von der Forschungsstätte für Frühromantik und Novalis-Museum Schloss Oberwiederstedt 2012.

Kerrin Klinger: "… unter dem Namen Schulbücher aber blos diejenigen, welche in dem hiesigen Gymnasio, auch andern Stadt- und Landschulen beim dociren und informiren gebraucht zu werden pflegen, zu verstehen sind" - Schulbücher der Mathematik in Weimar um 1800, in: Frauke Berndt, Daniel Fulda (Hg.): Die Sachen der Aufklärung. Beiträge zur DGEJ-Jahrestagung 2010 in Halle a. d. Saale, Hamburg 2012, S. 292-299.

Kerrin Klinger: Rezension zu: Geiβler, Gert: Schulgeschichte in Deutschland. Von den Anfängen bis in die Gegenwart. Frankfurt am Main 2011, in: H-Soz-u-Kult, 19.03.2012, <http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2012-1-195>.

Olaf Breidbach, Kerrin Klinger, André Karliczek (Hg.): Natur im Kasten. Lichtbild, Schattenriss, Umzeichnung und Naturselbstdruck um 1800, Jena 2010.

Kerrin Klinger: Ectypa plantarum und Dilettantismus um 1800. Zur Naturtreue botanischer Pflanzenselbstdrucke, in: Olaf Breidbach, Kerrin Klinger, André Karliczek (Hg.): Natur im Kasten. Lichtbild, Schattenriss, Umzeichnung und Naturselbstdruck um 1800, Jena 2010, S. 80-97.

Kerrin Klinger: Zwischen reiner und empirischer Anschauung: Geometrische Bilder um 1800 in Lehrbüchern an der Universität Jena sowie am Gymnasium und der Zeichenschule in Weimar, in: Matthes, Eva; Heinze, Carsten (Hg.): Das Bild im Schulbuch (Beiträge zur historischen und systematischen Schulbuchforschung hrsg. von Marc Depaepe, Arsen Djurovic, Carsten Heinze, Eva Matthes und Werner Wiater, Bd. 8), Bad Heilbrunn 2010, S. 185-202.

Kerrin Klinger: Zum ABC des geometrischen Zeichnens um 1800, in: Horst Bredekamp, Matthias Bruhn, Gabriele Werner (Hg.): Bildendes Sehen (Bildwelten des Wissens. Kunsthistorisches Jahrbuch für Bildkritik, Band 7,1), Berlin 2009, S. 81-91.

Kerrin Klinger, Matthias Müller: Goethe und die Camera Obscura, in: Goethe-Jahrbuch 2008, Göttingen 2009, S. 219-238.

Kerrin Klinger, Matthias Müller: Die Raumkonstrukte der Camera obscura, in: Walter Pape (Hg.): Raumfigurationen der Romantik (Schriften der Internationalen Arnim-Gesellschaft, Bd. 7), Tübingen 2009, S. 58-71.

Kerrin Klinger (Hg.): Kunst und Handwerk in Weimar. Von der Fürstlichen Freyen Zeichenschule zum Bauhaus, Köln/Weimar/Wien 2009.

Kerrin Klinger: Der Entwurf zur Fürstlichen Freyen Zeichenschule des Friedrich Justin Bertuch: Vorbilder, Motive, Zielsetzungen, in: dies. (Hg.): Kunst und Handwerk in Weimar. Von der Fürstlichen Freyen Zeichenschule zum Bauhaus, Köln/Weimar/Wien 2009, S. 7-21.

Kerrin Klinger: Zwischen Geselligkeit und Industrieförderung: Die Zeichenschule als Modellinstitut, in: dies. (Hg.): Kunst und Handwerk in Weimar. Von der Fürstlichen Freyen Zeichenschule zum Bauhaus,
Köln/Weimar/Wien 2009, S. 107-120.

Kerrin Klinger: V - wie Vergangenheit als Konstruktion. Ein individuelles Erinnerungsmedium, in: TVV-Mitteilungen/ Thüringer Volkskundliche Mitteilungen 2/2008, S. 65-67.